ArrivalAid Frankfurt begleitet Flüchtlinge im Asylverfahren. Hierzu bereiten ausgebildete Ehrenamtliche die Flüchtlinge auf den Anhörungstermin beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) vor und begleiten sie zu diesem. Bei Bedarf wird ein Übersetzer oder eine Übersetzerin hinzugezogen. Wir unterstützen die Asylsuchenden auch in ihrem Klageverfahren gegen einen ablehnenden Asylbescheid.

Alle Leistungen von ArrivalAid Frankfurt sind für die Geflüchteten kostenlos. Es wird keine Rechtsberatung durchgeführt, sondern bei Bedarf auf kostenfreie Angebote und spezialisierte Anwälte verwiesen.

Bitte kontaktieren Sie uns über unser Formular, wenn Sie eine Anhörungsbegleitung wünschen oder einen Geflüchteten zur Anhörungsbegleitung vermitteln wollen:

BEGLEITUNG ANFRAGEN

Bitte kontaktieren Sie uns schnellstmöglich telefonisch, wenn Sie eine Klagebegleitung wünschen oder einen Geflüchteten zur Klagebegleitung vermitteln wollen:

Büro: 069/ 27106 867
Mobil: 01590/ 4362 821

Für alle anderen Anfragen nehmen Sie bitte über diese Seite Kontakt mit uns auf.

nach oben